Header Shadow

Covid-19 – Sicherheitsbestimmungen

Für persönliche Beratungen gelten folgende Sicherheits- und Hygienevorschriften:

  • Zutritt zur Beratungsstelle mit medizinischer oder FFP2-Maske und nur für Klient*Innen mit Termin! Begleitpersonen sind aktuell nicht zugelassen. 
  • Termine können nur stattfinden, wenn Sie weder Symptome von COVID19 aufweisen noch in den letzten 2 Wochen Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person hatten.
  • Sagen Sie Ihren Termin bitte ab bzw. bitten Sie um einen Online-Termin, wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind.
  • Bitte erscheinen Sie zeitgenau zum Termin! Wir wollen vermeiden, dass Wartesituationen entstehen. 
  • In den Beratungsräumen wird auf ausreichend Abstand geachtet.
  • Die Räume werden regelmäßig gelüftet.
  • Aufgrund der unterschiedlichen Raumgrößen entscheidet der/ die Berater*In darüber, wieviele Personen eines Familiensystems maximal beraten werden können.
  • Bitte bringen Sie außer bei ausdrücklicher Einladung durch den/ die Berater*In keine Kinder mit in die Beratungsstelle. 

Klient*Innen, welche die Sicherheits- und Hygieneregeln verletzen oder den Aufforderungen der Mitarbeiter*Innen nicht Folge leisten, werden von der Beratung ausgeschlossen.